Erfühle deine Seele.

Wegweisung für ein erfülltes Leben.

Es gibt nur 2 Arten sein Leben zu leben : „Etweder so, als gäbe es keine Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder“ (Albert Einstein)

Viele Wege bin ich gegangen, vieles habe ich gelernt und ausprobiert und alles, was ich hoffte, in der großen weiten Welt zu finden hat mich letztendlich wieder zu mir selbst geführt – es war mein WEG ZU MIR.

 

Nach vielen Jahren sehr interessanter aber auch harter Arbeit in leitender Position in der Immobilienbranche darf ich mich nun ganz und gar der Sache widmen, für die mein Herz schon sehr lange brennt – als Schamanin im Rhythmus der Natur zu leben und zu wirken, Menschen zu unterstützen und ihnen den Weg zu weisen für ein selbstbestimmtes, erfülltes Leben. 

 

Seit mehr als 25 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Schamanismus. Diese 25-jährige „Reise“ war eine Reise voller E....`s - Eindrücke, Erfahrungen, Erlebnissen, Entdeckungen, Entbehrungen, Ereignissen, Entzückungen, Entrückungen, Enttäuschungen, Ermutigungen, Entscheidungen, Erfüllung...etc., ein bunter Reigen gepaart mit Begeisterung und Verzweiflung, mit Mut und Angst.

 

Die Neugierde und der Wunsch nach einem erfüllten Leben haben mich stets vorangetrieben. Die Erkenntnis, dass es zwischen Himmel und Erde mehr gibt, als wir sehen, hat anfangs meinen kritischen Verstand total verwirrt. Im Laufe der Zeit haben sich allerdings Dimensionen eröffnet, die mich vage erahnen ließen was uns in der „sichtbaren Welt“ alles verborgen bleibt.

    

Diese Reise prägte mich, formte mich und machte mich letztendlich zu der Frau, die ich heute bin.

 

Viele wunderbare Lehrer haben mich auf meiner Reise begleitet. Viele Jahre habe ich bei Schamanen und spirituellen Lehrern in Europa gelernt.

Im Jahr 2013 bin ich durch „Zufall“ bei den Himalaya Schamanen om Shamanic Research Centre in Kathmandu-Nepal „gelandet“. Von meinem sehr geschätzten Lehrer Mohan Rai durfte ich einige Jahre von dem  Alten Wissen, welches ihm von seinen Vorfahren weitergegeben wurde, lernen und erhielt von ihm die Erlaubnis, dieses Wissen zum Wohle der Menschen einzusetzen und auch weiter zu geben. Leider ist er seit einigen Jahren verstorben und unterstützt mich nun aus einer anderen Ebene. 

Meine großartige Lehrerin und Schamanin Regina Hruska vom Global Shamanic Centre  begleitet mich schon viele Jahre und hat mich zur Schamanin initiiert. Von ihr durfte und darf ich noch immer viel lernen und einen reichen Erfahrungsschatz sammeln. 

Beharrlichkeit, Lernbereitschaft, Konsequenz, Mut und hartes Training haben mich auf meinem schamanischen Weg weiter gebracht. 

Das Lernen bei unserer Chief Schamanin Regina Hruska geht weiter und auch die Schamanischen Trainings. Wir – die Jurtenschamaninnen und Jurtenschamanen treffen uns in kontinuierlichen Abständen um uns selbst weiter zu entwickeln, weiter zu lernen und gemeinsam für das Wohlergehen aller Wesen in allen Welten zu arbeiten. 

 

Die Sehnsucht nach einem Ort oder Seinszustand der nicht zu definieren ist, für den es keine Ausdrucksform gibt, hat mich in verschiedene Länder geführt und hat mich Menschen aus anderen Kulturkreisen kennen lernen lassen. Ich habe mit ihnen gelebt und bei ihnen gelernt. 

 

All das Wissen und meinen Erfahrungsschatz möchte ich in meine Arbeit mit den Menschen einbringen. Der achtungsvolle Umgang mit all dem Erlernten, Erfahrenen und in allen Zellen gspeichertem Wissen ist die Grundlage meiner Arbeit. Ich erachte es als eine große Aufgabe als Schamanin arbeiten zu dürfen und den „Schamanischen Weg“ kompromisslos zu gehen.

Wir sind hier um mit dem Herzen zu berühren.

 

Erwarte nichts und du wirst alles empfangen.

Meine Arbeit

Einzelsitzungen-schamanische Wegweisung

Ich begleite dich, um dein Leben in Empfang zu nehmen.

Schamanische 
Naturerfahrungen

Erlebnis- und Ritualtage in der Natur. Kraft schöpfen.

Schamanische 
Reisen

Auf den Spuren des Schamanismus. 

NaturspirituelleBegleitung bei Schwangerschaft und Kinderwunsch

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen.

Rituale und Jahreskreisfeste

Arbeit mit Ritualen und Mantren aus Nepal.

 

Es ist eine Gabe zu geben.

Kontakt

Ilse Ritz 

Laubegg 34

8413 Ragnitz 

ilse.ritz@me.com

T: +43 664 24 55 037

 

Ihre Kontaktdaten werden zum Zweck der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail versandt, jedoch nicht auf diesem Server gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.