top of page
Suche
  • Ilse_Ritz

Natur als Geistige Führung - Schamanisches Kräuter- und Baumwissen

In der Seminarreihe Schamanisches Kräuter- und Baumwissen erlernst du rituelle schamanische Anwendungsarten, die sich grundlegend von den Herkömmlichen unterscheiden. Es reicht nicht, nur Pflanzen und ihre Wirkungsweise zu kennen, wir verbinden uns mit der Kraft der Kräuter und Bäume über längst vergessene Rituale und aktivieren dadurch die Heilkräfte im eigenen Körper und unterstützen die Selbstheilungskräfte Anderer. Im Schamanischen haben wir einen anderen Zugang zu Pflanzen und Bäumen. Wir sehen die Bedeutung und Heilwirkung der Pflanzen in einem größeren Zusammenhang. Wir wissen, das die Pflanze allein nicht heilt, ihre Heilwirkung erwächst einer größeren Kraft, die einerseits in den Geistern der Pflanzen, im Heiler, im Patienten und in der Kultur steckt. Es ist erforderlich, das lebendige Wesen der Pflanzen zu erkennen, um die zur jeweiligen Situation passende „Medizin“ für einen Menschen auszuwählen.

Wir erhalten Informationen über Heilkräfte, Wirkungsweise und Anwendungsarten der Pflanzen auf Schamanischen Reisen aus hohen Geistigen Ebenen. Da der Mißbrauch der Pflanzen und die Naturzerstörung derart weit fortgeschritten sind, müssen wir neue Wege einschlagen, um die heiligen Räume auf der Erde wieder zu öffnen und den Kontakt mit den Pflanzengeistern aufnehmen.

Wir gehen die Ahnenlinien entlang knüpfen an das längst vergessene Wissen der weisen Frauen, der Kräuterkundigen, der Wendnerinnen und Saligen an, die Wiesen und Wälder durchstreiften, um essbare Wurzeln, Beeren, Nüsse und Heilkräuter zu sammeln. Sie lebten oftmals zurückgezogen in Höhlen, ehrten die Natur und hielten die Kommunikation mit Pflanzen und Tieren aufrecht und waren somit Hüterinnen und Wächterinnen des lokalen Ökosystems. Wann immer Menschen in Not waren, erschienen sie um zu helfen. Die Natur wurde von ihnen als Geistige Führung verstanden und sie lebten im Einklang mit ihr und der Schöpfung.

Diese Art der Arbeit ist selten geworden auf der Erde, sie bewirkt die totale Anbindung an die Natur, eine Verantwortung für die Natur und auch eine Änderung im persönlichen Lebensstil.

Termine für die Seminarreihe „Natur als Geistige Führung – Schamanisches Kräuter- und Baumwissen“ werden in Kürze veröffentlicht.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Birke

Johanniskraut

Brennessel

bottom of page